Team

 

 

Judith Sumalvico

ist Tanz- Bewegungspädagogin mit dem Schwerpunkt Bewegungstherapie, im ersten Beruf Krankenschwester und  dreifache Mutter.

Seit 2002 spezialisiert sie sich auf frühkindliche Bewegungsentwicklung, 2004 gründete sie mit Unterstützung überzeugter Freunde die movimental BewegungsSpielTRäume als Privatunternehmen. Seit 2012 ist movimental eingetragener und Hamburgs jüngster Sportverein. In ihrer Freizeit liest, schreibt und gärtnert Judith.

Miriam Kunkel

Miri kam, sah und liebte unsere Arbeit auf den ersten Blick.

Seit 2016 ist sie Physiotherapeutin und aus dem Team nicht mehr weg zudenken. Hauptberuflich arbeitet Miriam in der Reha der orthopädischen Kinderklinik in Altona. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten auf dem Wasser.

Carolin Lorek

studiert Bühnentanz an der CDSH (Contemporary Dance School Hamburg)

Seit 2016 unterichtet sie „kreativen Kindertanz“ bei movimental. Erste tanzpädagogische Erfahrungen sammelte sie bereits mit 18 Jahren.  Caro legt großen Wert darauf, dass die Kinder sich gut spüren und sich bewusst werden, was und wie sie mit ihrem Körper „arbeiten“. Sie selbst hatte das große Glück als „echtes Naturkind“ aufzuwachsen.

David Wiegreffe

seit 2017 männliche Verstärkung beim Klettern in der Barakielhalle.

Hauptberuflich ist er bei der magentafarbenen Firma mit dem großen T angestellt.  Dass er nicht nur telekommunikativ ist, hatten die Kinder schnell raus, von Miri erhielt er den Titel Dave the Brave. Nach seinem Alter gefragt, gibt er „gefühlt 5 Jahre“ an.

Frank Tiedemann

ist freier Pädagoge und Journalist, und sozusagen doppeltes Gründungsmitglied von movimental (2004 und e.V. 2012). Er leitet die Nachmittagsbetreuung im Corvey Gymnasium, die movimental seit 2015 als Kooperationspartner der Schulbehörde übernommen hat. Frank unterrichtet außerdem Deutsch für Geflüchtete und Migranten bei der VHS Hamburg. Seine Hobbys sind sein englischer Oldtimer, sein Garten und er spielt Theater, wenn es zeitlich passt.

Sina Roggenkamp

ist seit 2009 Ergotherapeutin (B.Sc.), leitet Babymassagekurse und hat eine Tochter.
Erst war Sina selbst begeisterte Kursteilnehmerin, jetzt leitet sie eigene Kurse. Sie freut sich nun auf die Arbeit mit den großen und kleinen Turnern.
In ihrer Freizeit macht Sina gerne Yoga, liest und genießt ihre freie Zeit mit ihren Lieben.
Anke Oba

unsere ehrenamtliche Buchhalterin nennt sich selbst gerne mal Finanzterrier.

Wenn sie nicht über den Kontoauszügen und Kurslisten brütet, restauriert sie Möbel und recycelt Stoffe, Garne, Alltagsgegenstände zu wunderbaren Home- Accesoires. Dienstags und freitags trifft man sie an ihrem Stand „W16 Wohnraumtextilien“ auf dem Isemarkt.