Boden- und Geräteturnen

Grundlagen des Boden- und Geräteturnens

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs kann von Vor- und Grundschulkindern ab 5 Jahren besucht werden.

Das Angebot findet ohne Beisein der Eltern statt.

Was machen wir beim Boden- und Geräteturnen?

Kurse Geräteturnen BodenturnenKinder können hier Vorwärts- und Rückwärtsrollen, Radschlag, Radwende und Handstand richtig lernen. Schwebebalken, Reck, Bock und Kasten ausprobieren und klassische Übungen, sowie Wettkampf normierte Übungsfolgen sicher beherrschen lernen.

In den ersten 15 Minuten individuelles Warm-up, anschließend Dehnen und dann geht’s los. Die Kinder turnen in Riegen – damit sie einzeln Hilfestellung bekommen und individuell gefördert und im Trainingsprozess unterstützt werden können. Damit es zwischendurch nicht langweilig wird, können die Kinder in der Zeit, in der sie gerade nicht dran sind, an der großen Kletterwand am Seil von Klettertrainer David Wiegreffe gesichert klettern.

Alle Kinder können jährlich das Kinderturnabzeichen des Deutschen Turner Bundes (DTB) ablegen.

Kursleitung: Miriam Kunkel, Physiothearpeutin und langjährige Turnerin

Was kostet der Kurs?

Kosten: 40 € monatlich

Kontakt aufnehmen                      aktueller Kursplan                 Integrative Kurse